Andere Andere Kingway H180 Hoftrac | Yanmar | Kompaktlader | Gabel | Schaufel

360° Außenansicht
360° Innenansicht
Video

Neuwagen

Sofort lieferbar

18.900,- 19% MwSt. ausweisbar
Fahrzeuganfrage

EZ: keine
10 km
Farbe: Rot-Schwarz
Interieur: Schwarz
Diesel
19 kW (26 PS)
3 Zylinder | 1642 cm³
Innenraum und Komfort
Multimedia und Kommunikation
Sicherheit und Umwelt
  • Allrad
Sonstiges
  • Anhängerkupplung
Umwelt
Weitere Details
Fahrzeug-Nr.: KWH180-GK2
Anzahl der Sitze: 1
Masse des Fahrzeuges 2000 kg
Zul. Gesamtgewicht: 2800 kg
Abmasse (LxBxH): 4300 x 1160 x 2150
Standort: Altenberge
Altenberge

Kiefer Mobile Inh. Ralf Kiefer
Boschstraße 9
48341 Altenberge


Route berechnen

Beschreibung des Andere Andere
.
.
Vorführmaschine < 50 Std.| Hoflader | Hoftrac | Hofschlepper | Kompaktlader |Kingway HT180 ist dank seiner kompakten Abmaße perfekt für den GaLaBau oder als Hofschlepper geeignet. Sein Einsatzgewicht von 2.000 Kg gibt die Möglichkeit den Lader zu verfahren.
Eine Umfangreiche Ausstattung wie ein 1,7l 3-Zyl. Yanmar-Motor, Joystickschaltung, Hydrostatisches Getriebe, Bordcomputer mit Farb Display, LED Arbeitsscheinwerfer vorne und hinten sowie LED Abblend- und Fernlicht, Sicherheitsbügel Rechts / Links, Abklappbares Dach mit integriertem Sicherheitsbügel , 3 Kreissteuersystem, Arretierender Arbeitskreis (Dauerbetrieb), Zugmaul am Heck, Knick-Pendellenkung, Allrad, Stufenlose Lastfreischaltung, Hydraulischer Schnellwechsler, Schaufel und Palettengabel u.v.m. !!

Technische Parameter

  • Modell H180
    Nennlast 800kg
    Betriebsgewicht 2000kg
    Max. Schaufelbreite 1180mm
    Schaufelkapazität 0,3 cbm
    Max. Gradfähigkeit 30 °
    Mindest. Bodenfreiheit 200mm
    Radstand 1540mm
    Lenkwinkel 49 °
    Max. Kipphöhe 2617mm
    Last über Höhe 2634mm
    Scharnierstifthöhe 2900mm
    Dinging-Tiefe 94mm
    Kippabstand 920mm
    Gesamtabmessung (L * B * H) 4300 x 1160 x 2150 mm
    Mindest. Wenderadius über Schaufel 2691mm
    Mindest. Wenderadius über Reifen 2257mm
    Schienenbasis 872mm
    Kippwinkel 45 °
    Funktion der automatischen Nivellierung Ja
    
    Motor
    
    Marke Yanmar
    Modell 3TNV88-BDLDW
    Typ Vertikal, Inline, Wasserkühlung, 3-Zylinder
    Fassungsvermögen 1,649 Liter
    Bohrung 88mm
    Nennleistung 19KW
    
    Übertragung
    System
    
    Typ Hydrostatisch
    Systempumpentyp Kolben mit variabler Verdrängung
    Antriebstyp Unabhängige Radmotoren
    Klassische Winkelschwingung 7,5 in jede Richtung
    Max. Geschwindigkeit 20 km / h
    
    Laderhydraulik
    
    Pumpentyp Zahnrad
    Maximaler Durchfluss der Pumpe 42 l / min
    Pumpendruck 200bar
    
    Elektrische Leistung
    
    Systemspannung 12V
    Generatorausgang 65Ah
    Batteriekapazität 60Ah
    Reifen Reifenmodell 10.0 / 75-15.3
    Optionaler Reifen 31x15,5x15
    Füllkapazität Hydraulik und Getriebe 40L


Innenraum und Komfort:
  • 1-Sitzer.

Sicherheit und Umwelt:
  • Allrad.

Sonstiges:
  • 2-Türer, AHK.

  Öffnungszeiten & Kontakt 


Unser Hauptstandort in Altenberge
Montag bis Freitag:
09:00 bis 18:00 Uhr

Samstag:     
Termine nach Vereinbarung

  +49 2505 3663

  info@kiefer-mobile.de


 Standorte unserer Händler


Kiefer Mobile Inh. Ralf Kiefer
Boschstraße 9
48341 Altenberge

Anfahrt Kontakt

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.